Donnerstag, 22. Januar 2015

Mein RUMS 2/2015

Für dieses Jahr habe ich mir eine Kalenderhülle
genäht.
Bisher habe ich bei Besprechungen in der 
Firma immer einen Notizblock benutzt.
Dieses Jahr habe ich mich für einen 
Kalender entschieden.
Da die meisten Kalender ja nicht so toll aussehen,
mußte eine Hülle her.


Diesen Stoff von der Hamburger Liebe habe ich
schon länger hier liegen.
Ich habe mich bisher nicht getraut ihn anzuschneiden
aber für die Kalenderhülle mußte ich es tun;-)
und ich habe es nicht bereut.
Die Hülle gefällt mir sehr gut :-)))

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Lieben Gruß
Sandra
Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Eine tolle Hülle !
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kalenderhülle ist echt super geworden, der schöne Hamburger Liebe Stoff und dann noch der unifarbene Streifen, das sieht total klasse aus!
    Oft fällt es mir auch total schwer einen lange gehüteten Stoff anzuschneiden, aber wenn ich es dann getan habe, freue ich mich total, denn es ist echt schöner was Genähtes aus so einem Stoff zu haben, als ihn nur ab und zu im Regal liegen zu sehen.
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    die Kalenderhülle ist wunderschön geworden :O) .....

    AntwortenLöschen

Schön das du vorbei schaust.
Freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Sandra