Freitag, 29. April 2016

Reines Vollkorn-Nussbrot

Ich habe mal wieder Brot gebacken.
Ein reines Vollkorn-Nussbrot.
Wir sind von diesem Brot total begeistert.
Es ist soooooooo lecker und es 
ist soooooooo schnell fertig.



Hier habe ich das Rezept für euch:

500 g Dinkelvollkornmehl
100 g gehackte Mandeln
50 g Kürbiskerne
50 g Sonnenblumenkerne
1 Würfel Hefe
2 Teelöffel Salz
30 g Balsamicoessig
450 g lauwarmes Wasser

Alles zu einem geschmeidigen, dickflüssigen Teig verarbeiten.
Anschließend einen Topf mit Deckel oder Auflaufform mit 
passenden Deckel mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
Den geschlossenen Topf in den kalten Backofen stellen
und bei 200 Grad etwa 1 Stunde
backen.

Lieben Gruß
Sandra
Verlinkt bei:
"Freutag"


1 Kommentar:

  1. Oh, das probiere ich gerne mal aus.
    Ich mag selbstgebackenes Vollkornbrot!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Schön das du vorbei schaust.
Freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Sandra