Dienstag, 30. August 2016

Spielkartenetui aus Filz

Kurz vor dem Urlaub habe ich festgestellt, dass der Karton
von unserem UNO-Spiel ziemlich kaputt ist.
Deshalb habe ich noch schnell eines aus Filz
genäht.
Genäht habe ich ohne Anleitung, das hat sogar super geklappt
nachdem ich ein bisschen ausprobiert haben :-)




Ein kleines Fach für die Anleitung gibt es auch.


Den Knopf in die Mitte zusetzen war eine nicht so gute Idee.
Denn der liegt jetzt genau zwischen den beiden Kartenstapeln
und lässt sich nicht so einfach schließen:-(


Lieben Gruß

Dienstag, 23. August 2016

Chobe Tasche

Nochmal habe ich eine Chobe-Tasche genäht. Diesmal war es
eine Auftragsarbeit für die
Frau eines Arbeitskollegen.
 Es wurden 3 verschiedene Jeanshosen vernäht
in unterschiedlichen Farbtönen.
Das gefällt mir richtig gut.


Der Tragegurt ist diesmal auch aus Jeans.
Die Tasche kann einfach über die Schulter
getragen werden aber auch quer......
so wie man es mag.






Ich hoffe, ihr gefällt die Tasche.

Wünsche euch einen schönen sonnigen Tag.

Lieben Gruß

Freitag, 5. August 2016

Monsterkissen

Für den Kleinen mußte jetzt natürlich auch ein neues Kissen her.
Er wollte gerne ein Monsterkissen. Ok, soll er haben.
Ein Schnittmuster hatte ich dafür nicht. Ich glaube, das braucht man auch nicht,
der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Ich habe grünen Feincord vernäht und di Applikationen sind aus Stickflies.
Auch er hat sich sehr über sein neues Kissen gefreut.


Lieben Gruß
Sandra
Verlinkt bei:



Dienstag, 2. August 2016

Kuschelkissen

Es mußte für den Großen ein neues Kuschelkissen her.
Da ich momentan sehr gerne alte Jeanshosen vernähe wurde
hier auch ein Stück verarbeitet.


Er hat sich riesig gefreut, dass wieder mal
etwas für ihn entstanden ist.


Lieben Gruß
und noch einen schönen Tag

Sandra

Verlinkt bei::