Freitag, 5. August 2016

Monsterkissen

Für den Kleinen mußte jetzt natürlich auch ein neues Kissen her.
Er wollte gerne ein Monsterkissen. Ok, soll er haben.
Ein Schnittmuster hatte ich dafür nicht. Ich glaube, das braucht man auch nicht,
der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Ich habe grünen Feincord vernäht und di Applikationen sind aus Stickflies.
Auch er hat sich sehr über sein neues Kissen gefreut.


Lieben Gruß
Sandra
Verlinkt bei:



Kommentare:

  1. Hach wie süß, ich liebe ja Monster, glg

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, das kleine Lausebengel immer so auf Monster stehen!
    Das Kissen ist aber auch zu niedlich!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Schön das du vorbei schaust.
Freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Sandra